Makrofotografie am Schiffsmodell

Für eine Auktion eines hochwertig erstellten Schiffsmodell wendeten wir spezielle Makrofotografie bei uns im Fotostudio an. Ein Privatkunde hatte vor knapp 20 Jahren diesen Schatz an sich gerissen. Nun soll dieses aufwendige Konstrukt bei einer Auktion versteigert werden. Der Schätzwert liegt im oberen 5 stelligen Bereich.

 

 

Das Modell wurde in Russland von 3 Modellbaumeister in 6 Monaten erschaffen. Wir konnten mit unserer Makrofotografie diverse Details hervorheben. Unter anderem ist das Steuerrad aus Elfenbein mit Gold verziert. Auch die Seitenteile wurden von den Modellbauern mit Silber bis ins Detail ausgearbeitet. Bei der Makrofotografie haben wir u.a. auch ein Tilt-und-Shift-Objektiv eingesetzt. Dadurch können wir die Schärfe über eine Ebene bestimmen und konkret ansteuern.

 

Hier weitere Eindrücke unserer Makrofotografie:

© die-marquardts.com / Sven Marquardt / Tim Marquardt