„LEGO“ Stein wiegt 1,3 Tonnen

Für die Neugestaltung einer Imagebroschüre des Beton- und Fertigteilewerk B. Lütkenhaus GmbH mit Sitz in Dülmen wurden diverse Betonprodukte fotografiert. Eine besondere Anforderung ergab sich hierbei aus der Größe und den Gewichten der Elemente, so dass die erforderlichen Fotografien nur Vorort erstellt werden konnten. Hierfür wurde eigens in den Produktionshallen des Unternehmens ein Teilbereich zu einer „Betonlocation“ als Fotostudio aufgebaut.

 

Die diversen Produkte von der Elementdecke, Thermowand, Doppelwand bis zum Balkon, Treppe und Podest wurden dabei zu unseren Fotoobjekten vor der Kamera.

Jedes einzelne Produkt musste unsererseits passend in Szene gesetzt werden. Dieses erfolgte aufgrund der hohen Gewichte mithilfe der Krananlagen und der professionellen Unterstützung der Mitarbeiter des Unternehmens. Das Anbringen der Ketten, um die richtige „Haltung“ der Modelle zu bekommen lösten die Betonwerker meisterhaft.

 

Um die richtigen Effekte zu erzielen und die Elemente in erforderter Darstellung zu fotografieren wurden unsererseits 10 Lichtquellen für die unterschiedlichen Lichtstimmungen eingesetzt. Am unteren Beispiel haben wir es angedeutet. Durch Licht und Schatten, Lichtkanten und Reflexe erreichen wir eine besondere Stimmung. Besonders die Oberfläche, Ecken und Kanten werden somit hervorgehoben. Eisenverbund wird deutlich gemacht. Das Produkt gewinnt an Aussage. Dieser „Eyecatcher“ regt an, mehr vom Produkt zu erfahren.

© die MARQUARDTs / Sven und Tim Marquardt