E-Fan feat. GoPro

Auf der Farnborough Airshow 2014 befestigten wir eine GoPro an dem E-Fan der AirbusGroup, das erste voll elektrisches Zwei-Sitz Flugzeug. Es ist schon ein tolles Gefühl zwischen dem A380 und der A400M zu stehen und die mächtigen Fluggeräte live mitzuerleben.

 

Hier befestigt Tim gerade die GoPro an dem E-Fan. Wichtig dabei ist, dass die Aerodynamik nicht beeinflusst wird. Aber wir hatten natürlich professionelle Hilfe! Im Hintergrund die A400M beim rückwärts Einparken.

In einem vorgegebenen Zeitabstand belichtet die GoPro den Chip. Die Verzerrung wird mittels Software und manueller Bearbeitung zurückgenommen. Da die GoPro nicht so technisiert ist wie herkömmliche Spiegelreflexkameras, werden die Fotos anschließend „aufpoliert“ um einen professionellen Charakter zu bekommen.

Dieses Bild zeigt die Start- bzw. Landebahn von Farnborough. Gut zu erkennen sind die Airbus Flugzeuge vom Typ A380 und A350XWB. Perfektes Foto – und nicht retuschiert!

Auf diesem Motiv, vom Boden aufgenommen, haben wir mal eingekreist wo genau die GoPro befestigt ist. Gut zu erkennen ist der Größenunterschied zum A380 von Airbus.

Auf den Boden der Tatsachen: Sven und Tim am E-Fan.

Vielen lieben Dank, Berti! Merci! Thanks for all! It was a great idea to do this!

 

Unten ein paar unserer „Highlights“ der Airshow.

Auf diesem Link findet ihr noch weiter Impressionen der Farnborough Airshow 2014. Darunter „auch“ Fotos der Fotografen von Airbus. Es hat uns sehr viel Spass gemacht, sich mit den gesamten internationalen Kollegen auszutauschen und als Team zusammen zuarbeiten! Many greetings @ all. Keep smiling! 😉 Jean-Vincent. You are great!

http://www.flickr.com/AirbusGroup

© die-marquardts.com / Sven Marquardt / Tim Marquardt